Rückkehr zur vorherigen Seite

MEHR ÜBER DIE ARTEN VON SCHIFFEN

MEGAYACHTS

Die Schlüsselwörter die wir mit dem Begriff Megayachten verbinden, sind Luxus und Bequemlichkeit. In diese Kategorie fallen luxuriös eingerichtete und komplett ausgestattete Schiffe, die man nur mit Besatzung anmieten kann. Ein Kapitän, ein Koch, Matrosen und eine Hostesse kümmern sich um absolut alles auf dem Schiff, Ihre Aufgabe ist nur die Entspannung und der Genuss. Wenn Sie möchten, können Sie verlangen was gekocht werden soll und wohin man fahren soll und sollten Ihnen die Ideen ausgehen, können Sie sich immer auf den Rat der Besatzung verlassen. Dennoch, im Falle eines Unwetters oder irgendeinem anderen Problem auf dem Meer sollten Sie immer auf den Kapitän hören – er hat immerhin am meisten Erfahrung und für das allgemeine Wohl ist es notwendig, dass Sie auf ihn hören.

Die Luxusyachten sind mit allen Elementen ausgestattet, die für ausgezeichneten Komfort und angenehmen Aufenthalt für Sie und Ihre zahlreichen Gäste notwendig sind. Abhängig von Ihren Bedürfnissen und Wünschen können Sie aus verschiedenen Modellen wählen.

Der Bereich für die Besatzung (Schlafzimmer, Badezimmer) ist üblicherweise vom Bereich für die Gäste getrennt, somit haben Sie Ihre Privatsphäre und der Rest des geräumigen Schiffes ist so eingerichtet, dass Ihnen nichts fehlt.

MOTORBOOTE

Die Hauptcharakteristiken der Motorboote und gleichzeitig auch deren Vorteile gegenüber einigen anderen Typen sind Schnelligkeit und Bequemlichkeit. Auch wenn sie kleiner als Megayachten sind, sind einige Modelle so groß und geräumig, dass Sie überhaupt nicht das Gefühl von Enge und Beschränktheit haben werden, was auf dem Meer oft der Fall ist.

Dank dem Tiefgang im Flachwasser ist es leicht möglich in kleinere und seichtere Buchten einzufahren und sie sind auch leicht zu bedienen, wodurch sie keine große Erfahrung und Kompetenz bei der Navigation fordern. Aufgrund ihrer Schnelligkeit ermöglichen sie es Ihnen, dass Sie in kurzer Zeit zahlreiche Orte besuchen. Neben der Zweckmäßigkeit und der Bewegungsfreiheit, bietet die schnelle Fahrt mit dem Motorboot auch das Gefühl der Erregung und des Genusses. Es ist üblich, dass die größeren Modelle mit zumindest einem Besatzungsmitglied vermietet werden.

Es gibt auch kleinere Motorboote, die nicht so gemütlich sind wie die Großen, aber deren Hauptziel ist nicht, dass Sie auf ihnen verweilen, sondern dass diese Sie schnell und einfach bis zum Bestimmungsort bringen.

Denken Sie auch daran, dass Motorboote viel Treibstoff verbrauchen, damit es Ihnen nicht passiert, dass Sie irgendwo auf hoher See ohne Treibstoff bleiben oder damit Sie der Gesamtpreis den Sie auf der Tankstelle zahlen müssen nicht überrascht.

SEGELBOOTE

Jene Modelle die heute auf dem Charter Markt angeboten werden, sind komplett mit allen Elementen, die für eine angenehm verbrachte Zeit auf dem Meer nötig sind, ausgestattet. Kabinen, Salon, Küche, Badezimmer, – alles ist eingerichtet und genügend geräumig für einen längeren Aufenthalt.

Für den Charter sind vor allem die längeren Modelle mit mehreren Kabinen interessant, damit Sie eine größere Anzahl an Gästen einladen können. Da sie nicht so schnell wie Motorboote sind, sind Segelboote ideal für Kreuzfahrten auf kürzeren Relationen. Eine Schifffahrt von einer Insel zur anderen ist eine ausgezeichnete und populäre Art der Kreuzfahrt an der Adria. Aber ein Segelboot bietet auch Zufriedenheit und ein aufregendes Erlebnis der Schifffahrt, denn das Lenken des Segelbootes fordert Geschick und Erfahrung, besonders dann, wenn Sie der Wind und nicht die Motoren antreiben. Auf diese Weise wird auch weniger Treibstoff verbraucht und sie sind deshalb ökonomischer und tragen gleichzeitig auch dem Umweltschutz bei.

Segelboote sind die ideale Wahl für erfahrene Nautiker, welche ihre Zeit aktiv auf dem Meer verbringen möchten und denen das Erlebnis der Schifffahrt wichtiger als absoluter Komfort sind.

Allerdings fordern die modernen Segelboote für den Charter keine große Nautik Erfahrung und Geschick, aber dennoch können Sie es nicht ohne Skipper anmieten, falls Sie nicht genügen Erfahrung in der Schifffahrt besitzen.

KATAMARANE

Katamarane sind eine besondere Art von Segelbooten. Sie setzen sich aus zwei miteinander verbundenen Rümpfen zusammen, und sind, aufgrund dieser Konstruktion, stabiler und geräumiger als Standard Segelboote. Sie bieten genügend Raum sowohl innen als auch außen an Deck, sowie auch im Cockpit. Sie sind relativ niedrig und haben Stufen, und sind somit leicht zugängliche, daneben sind sie auch übersichtlich und gut beleuchtet. Dank ihrer angeführten Charakteristiken sind sie die ideale Wahl für Familien und größere Gruppen. Geräumig, stabil und leicht zugänglich sind sie auch relativ sicher für kleine Kinder und nautische Anfänger. Aufgrund des breiten Inneren werden Sie sich auf dem Katamaran nicht eingeengt und klaustrophobisch fühlen.

Wenn wir sie mit gewöhnlichen Segelbooten vergleichen, sind Katamarane auch leichter zu lenken und fordern keine besondere nautische Erfahrung, aber wenn Sie nicht völlig sicher in Ihre Fertigkeit sind, wird auf jeden Fall empfohlen einen Skipper zu mieten.

MOTORSEGELSCHIFFE

Große Motorsegelschiffe werden Ihnen sicherlich den wahren Genuss der Schifffahrt bieten. Neben dem angenehmen Ambiente und dem wahren Erlebnis der Kreuzfahrt auf einem hölzernen Segelschiff, steht Ihnen auch die gesamte Besatzung zur Verfügung, die sich um alle Dinge auf dem Schiff kümmert – dem Lenken, der Reinigung, der Besorgung und Zubereitung des Essens, den Gebühren in den Häfen… an Ihnen liegt es nur noch sich zu entspannen und die Schönheiten der Landschaft und des touristischen Angebots der Orte die Sie besuchen zu genießen.

Die Routen wurden mit erfahrenen Kapitänen und touristischen Agenturen besprochen, damit Sie auf der Reise die attraktivsten Bestimmungsorte besuchen können, aber im Falle eines Unwetters oder Gedränges beim Kai hat der Kapitän das Recht die Route einigermaßen zu ändern. Die Schiffe haben nicht alle die gleiche Kategorie oder Größe und somit können Sie aus dem reichen Angebot das wählen, was Ihnen am meisten zusagt (Ehebett, Kabine mit eigenem WC…).

Man kann das ganze Schiff oder nur eine bestimmte Anzahl an Kabinen mieten, abhängig von Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Der Großteil der Agenturen bietet ebenfalls eine Halbpension (Frühstück und Mittagessen), aber es besteht immer die Möglichkeit einer Aufzahlung für ein Abendessen auf dem Schiff (obwohl es angenehmer ist, in eines der Restaurants im Ort wo Sie übernachten zu gehen).

Neben dem Essen können Sie, falls Sie dies wünschen, auf dem Schiff auch verschiedene Sportausstattungen haben, aber dies müssen Sie bei der Reservierung extra betonen, wie auch alle anderen besonderen Wünsche.

GULLETS

Eine besondere Kategorie der Motorsegelschiffe sind die Gullets. Dies sind etwas kleinere Schiffe (bis zu 20 Schlafplätze, erbaut anhand des Vorbilds der alten türkischen Frachtschiffe.

Im Gegensatz zu den Motorsegelschiffen, welche auch mehr als 40 Gäste aufnehmen können, kann der Großteil der Gullets nur 10 – 12 Personen (plus Besatzung; maximal 20) aufnehmen, und alle Kabinen befinden sich auf dem gleichen Hauptdeck und haben eine eigene Dusche und ein WC. Dahingehend dass sie kleiner sind, werden sie häufiger im Ganzen vermietet und nicht je Kabine wie bei großen Motorsegelschiffen, obwohl es sie auch im Kabinencharter gibt.

Alle Gullets sind schön eingerichtet und für eine angenehme Schifffahrt komplett ausgestattet, und häufig werden sie von Familien und größeren Gruppen genommen. An der Adria sind Kreuzfahrten mit Segelschiffen ausgesprochen populär, aufgrund der großen Zahl an Inseln und Städten die, mit erfahrenen und fachkundigen Ratschlägen der Besatzungsmitglieder, besucht werden. Sie kümmern sich um Ihre Bequemlichkeit und Sicherheit, und Sie müssen nur noch entspannen und Spaß haben.